Sie befinden Sich hier:

My Middlefranken von A bis Z - Big Kev Dardis präsentiert: - Erlangen

Beginn:
27.10.2020, 20:00 Uhr
Ende:
-

My Middlefranken von A bis Z - Big Kev Dardis präsentiert: in Erlangen

Kevin Dardis kam 2002 nach Nürnberg. Nachdem er fast 10 Jahre eine Art Nomadenleben geführt hatte, fand er in Mittelfranken alles was sein Herz begehrte. Es gab ein ausgedehntes Netz von Wanderrouten, die er erkunden konnte, unzählige malerische Städte und Dörfer sowie Brauereien, die eine beeindruckende Vielfalt an Biersorte produzieren. Und die Leute in Mittelfranken? Nun, er empfand die Menschen in Franken als etwas eigenartig, aber Kevin mag eigenartige Menschen, Kevin ist selbst etwas eigen. Fast zwanzig Jahre später fühlt er sich mittlerweile zu Hause in Mittelfranken und kann sich nicht vorstellen jemals wieder wegzugehen.

Als Kevin damals nach Franken kam spielte er Musik und fing an Kneipenquizze zu organisieren. Er war auf dem Weg der erste Vollzeit-Kneipenquizmaster in Deutschland zu werden. Seine Quizze und Gigs ließen ihn durchs ganze Land reisen und brachten ihn mit vielen verschiedenen (,eigenartigen’) Menschen in Kontakt. Als sich Zeitungen und Fernsehen anfingen für seine Geschichte zu interessieren, wurde er immer häufiger nach seinen Erfahrungen in den verschiedenen Teilen Frankens gefragt. In einem Interview kommentierte er, dass er wahrscheinlich eine Liste von A bis Z allein mit seinen Geschichten aus Orten in Mittelfranken erstellen könnte. Diese Idee ließ ihn nicht mehr los. Eines Nachmittags holte er ein Blatt Papier heraus und fing an Notizen zu machen über seine Erinnerungen und Eindrücke - Dinge, die ihm zum Lachen brachten, Dinge, die er anfangs nicht verstanden hatte, Nächte, die schief liefen und Nächte, die gut liefen. Für einige Buchstaben des Alphabets hatte er zwei oder drei Städten und Dörfern eine Geschichte zu erzählen, aber am Ende fanden er sich 21 Orte auf seiner Liste - 21 Geschichten und Lieder. Ein Ire beschreibt sein Mittelfranken von A bis Z, von Ansbach bis Zirndorf und vielen anderen dazwischen.

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 8,70 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Lesung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.