Sie befinden Sich hier:

Nein zum Geld! - Schauspiel von Flavia Coste mit Boris Aljinovic u.a. - Langen

Beginn:
19.01.2021, 20:00 Uhr
Ende:
-

Nein zum Geld! - Schauspiel von Flavia Coste mit Boris Aljinovic u.a. in Langen

Schauspiel von Flavia Coste mit Boris Alijinovic, Erika Skrotzki, Janina Stopper u.a.
Was ist schlimmer, als kein Geld zu haben? Kein Geld zu wollen! Dem Reichtum ganz vorsätzlich zu entsagen, das ist und bleibt zunächst eine verdächtige, eher randständige Haltung zum wirtschaftlichen Dasein auf diesem Planeten. Richard hat das Zeug zu einem solchen Sonderling. Er ist Architekt und lebt mit seiner Frau Claire und dem neugeborenen Sohn in bescheidenen, aber durchaus nicht armen Verhältnissen. Nach reiflicher Überlegung hat er seinen Lottogewinn über 162 Millionen Euro ausgeschlagen. Ihm war ganz übel geworden bei der Vorstellung, sich plötzlich alles leisten zu können und zugleich ein ganz anderer Mensch zu sein. Er war ganz ergriffen von der Erkenntnis, dass es zum Glück nicht mehr braucht, als das, was er schon hat – eine Familie, die er liebt, und eine Arbeit, die ihn erfüllt. Claire flippt völlig aus. Niemand findet Richard witzig.

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 28,40 € *
Versandart: Postversand Tickets selbst ausdrucken (print@home nach Bezahlung) Diverse
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse
Neue Stadthalle Langen
Südliche Ringstraße 77
63225 Langen
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Langen
... nach Thema
Oper, Theater & Musical
Schauspiel

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.