Sie befinden Sich hier:

Orpheus has just left the building - Musikprojekt zwischen Barock und Jazz - Fürth

Beginn:
30.10.2020, 20:00 Uhr
Ende:
-

Orpheus has just left the building - Musikprojekt zwischen Barock und Jazz in Fürth

Foto: Michael Eckstein

mit Johannes Reichert (Countertenor) //Peter Fulda (Klavier/Komposition/Arrangement) // Pegelia Gold (Stimme) // Christine Riessner (Lauteninstrumente) // Ulrike Koch (Cembalo) // Alex Bayer (Kontrabass)

Man nannte ihn den „Britischen Orpheus“, weil seine Melodien voll jenseitiger Glut waren, seine dramatischen Einfälle unerschöpflich und seine Klänge mit vollendeter Eleganz jedes menschliche Gefühl zu fassen vermochten. Die Musik von Henry Purcell ist zeitlos, über jeden Epochengeschmack hinweg ergreifend und von edler Schönheit … daher ist es höchste Zeit, sie einem Crashtest zu unterziehen, bevor sie von domestizierten Musici mit gestaubten Perücken in die Belanglosigkeit historisiert wird.
Johannes Reichert und Peter Fulda haben sich - jeder auf seine Weise - dem Werk Purcells immer wieder mit großer Liebe, tiefem Respekt und gesunder Frechheit genähert. Mit ihrem neuen Projekt lassen sie die Welten kunstvollen Barockgesangs und zeitgenössischer Jazz-Dekonstruktion aufeinander prallen und siehe da: es öffnen sich ungeahnte poetische Räume, emotionale Tiefen und essentielle musikalische Erfahrungen zwischen den Zeiten.
Das Ensemble scheint janusköpfig: Countertenor, Cembalo und Lauteninstrumente auf der einen Seite, waghalsige Stimmakrobatik, Jazzklavier und Kontrabass auf der anderen. Doch diese disparate Besetzung hält neben intensiven Farbkontrasten auch überraschende Kongruenzen bereit und bietet eine ganz neue Palette für die all-menschlichen Stimmgewebe des „britischen Orpheus“.

„Wenn Schubladen, Moden und Epochen einfach mal keine Rolle spielen, dann schafft das Raum für Wunderbares. Ein Konzept, das im Kulturforum mit „Orpheus has just left the building“ perfekt aufging. Das Musikprojekt zwischen Barock und Jazz verwischte Grenzen, öffnete Herz und Gehör für Verbindendes zwischen den Zeiten.“ (Fürther Nachrichten)

www.orpheushasjustleftthebuilding.de
www.peterfulda.de
www.johannesreichert.com

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 16,00 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Fürth
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Jazz

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.