Sie befinden Sich hier:

Ostereierausstellung 2019: Bunte Vielfalt auf Ostereiern - Erlangen-Frauenaurach

Beginn:
09.03.2019, 11:00 Uhr
Ende:
17.03.2019, 17:00 Uhr
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Bunte Vielfalt auf Ostereiern
Seit 20 Jahren sammeln wir gut gestaltete Ostereier. Inzwischen können wir längst
nicht mehr alle Eier in einer Ausstellung zeigen. Deshalb suchten wir bisher die Eier
entsprechend dem Thema unserer jeweiligen Ostereierausstellung aus. Da die Viel-
falt unserer Sammlung sehr umfangreich geworden ist, legen wir in dieser Ausstel -
lung Wert darauf, mehr von dieser Vielfalt zu präsentieren. Wir zeigen unterschied-
liche Techniken der Bearbeitung: Bemalte, gekratzte, gebatikte Eier, Eier mit Applika-
tionen aus Papier, Stroh Binsen oder Perlen, kunstvoll perforierte und bestickte Eier
und Vieles mehr.
Wie jedes Jahr werden Vier Eierkünstlerinnen anwesend sein, die ihre Techniken er-
Klären, in der sie ihre kleinen Kunstwerke bearbeiten. Diese Eier können käuflich
erworben werden. Ein Teil des Erlöses kommt dem Museum zugute.

Öffnungszeiten

Sa/So 09./10.03. und 16./17.03.2019, 11:00 - 17:00

Eintritt

frei, Spende erwünscht

Veranstalter

Museum im Amtshausschuepfla
Brauhofgasse 2 b
91056 Erlangen-Frauenaurach
Heimat- und Geschichtsverein Erlangen e.V.
Arbeitskreis Frauenaurach
E-Mail: museum@hgv-erlangen.de
Tel 0175 3526573
Museum im Amtshausschüpfla, Brauhofgasse 2 b, 91056 Erlangen-Frauenaurach
Sommerausstellung 2016
Als man mit der Eisenbahn verreiste - Reisen früher
…Koffer, Taschen, Hutschachteln, schnell alles ins Eisenbahnabteil einladen! Sind alle Sachen da? Sind alle im Abteil? Vater fehlt! Schon hebt der Bahnvorsteher die Kelle und steckt die Pfeife in den Mund.
Im letzten Augenblick steigt der Vater abgehetzt in den Zug. Die Trillerpfeife ertönt, der Vorsteher hebt die Kelle, langsam setzt sich die Lokomotive mit Schnaufen, viel Dampf und Rauch in Bewegung. Die Reise beginnt…
Erinnerungen an längst vergangene Reiseerlebnisse. Diese wollen wir in der Sommerausstellung 2016 lebendig werden lassen…
Eröffnung: Sonntag, 08, May 2016, 11:00
mit Übergabe einer originalen Bildhauerarbeit von Karl May an das Museum.
Öffnungszeiten:
• An jedem ersten Sonntag im Monat
• am Internationalen Museumtag, 22. Mai 2016
• am Tag des offenen Denkmals, 11. Sept. 2016
• am Kirchweihsonntag, 25. Sept. 2016
jeweils von 14:00 bis 17:00
• oder nach telefonischer Vereinbarung 0175 3526573 (Museum) oder 0176 55047236 (Franz Hilpert)

Bilder
- Werbung -
Adresse
Museum im Amtshausschuepfla
Frauenaurach Brauhofgasse 2 b
91056 Erlangen-Frauenaurach
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Ausstellung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version