Sie befinden Sich hier:

Passionskonzert - Nürnberg

Beginn:
06.04.2019, 20:00 Uhr
Ende:
-

Passionskonzert in Nürnberg

Dieterich Buxtehude: „Membra Jesu nostri“
Johann Sebastian Bach: „Jesu, meine Freude“

Membra Jesu nostri“ aus dem Jahr 1680 ist eine der bemerkenswertesten und berührendsten Werke des Lübecker Marienorganisten Dieterich Buxtehude. Dabei handelt es sich um sieben Meditationen über die Gliedmaßen des Gekreuzigten (Füße / Knie / Hände / Seite / Brust / Herz / Gesicht).

Der zugrunde liegende Text stammt von Arnulf von Löwen (um 1200–1250) und aus der Bibel. Ein steter Wechsel von Chor und Solistenteilen, Instrumentalritornelle und stille Momente – diese Elemente schaffen den Raum für eine mystische musikalische Betrachtung des gekreuzigten Christus.

Johann Sebastian Bachs Motette „Jesu, meine Freude“ wird in einer chorisch-solistischen Fassung mit colla-parte-Instrumenten erklingen. Der Liedtext von Johann Franck (1653) und die Abschnitte eingeschobenen Texte aus dem Brief des Paulus an die Römer thematisieren Bedrängnis, Furcht und Angst, sie bringen vor allem aber Zuversicht zum Ausdruck („... dennoch bleibst du auch im Leide, Jesu, meine Freude“). Nicht ohne Grund ist „Jesu, meine Freude“ das Wochenlied am Sonntag „Lätare“. Dieser gilt mitten in der Passionszeit als „kleines Ostern“. Sogar die liturgische Farbe wechselt vom dunklen Violett zum hellen Rosa.

Nach Monteverdis „Marienvesper“ im Oktober 2018 kommt es im Passionskonzert zu einer erneuten Zusammenarbeit mit dem Berliner Ensemble Wunderkammer. Dieses Ensemble spielt auf Violinen, Gamben, Lauten und Tasteninstrumenten. Den Part der Violine 1 übernimmt der Konzertmeister der Akademie für Alte Musik Berlin (Akamus), Georg Kallweit.

Tobie Miller – Sopran
Julia Kirchner – Sopran
Elisabeth Popien – Alt
Hermann Oswald – Tenor
Matthias Horn – Bass
Vokalensemble St. Lorenz
Ensemble Wunderkammer (Berlin)
Matthias Ank – Leitung

————————————
Die Eintrittskarte gilt auch als Fahrkarte im gesamten VGN-Verbundgebiet (ab vier Stunden vor Konzertbeginn bis Betriebsschluss).

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 12,00 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Hinweis: Wir stellen auf dieser Seite Veranstaltungsinformationen von Drittfirmen (in diesem Fall Reservix.de) zur Verfügung. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen. Ebenfalls übernehmen wir keine Gewähr, dass auf Bildern gezeigte Künstler oder sonstige Inhalte tatsächlich bei der Veranstaltung zu sehen sind.
- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version