Sie befinden Sich hier:

Peace of my Heart - Ein Abend über Janis Joplin - Kollektiv 27 - Konzertreihe SWING & BLUES - Fürth

Beginn:
11.10.2019, 20:00 Uhr
Ende:
-

Peace of my Heart - Ein Abend über Janis Joplin - Kollektiv 27 - Konzertreihe SWING & BLUES in Fürth

Foto (C) Nadja Lovely

nach einem Stück von Rainer Lewandowski // Inszenierung: Nina Lorenz // Ausstattung: Denise Leisentritt // mit Sybille Kreß & Elena Weber (Gesang), Konrad Haas (Klavier & Leitung), Martin Vogel (Gitarre, Violine), Jürgen Hoffmann (Gitarre), Joachim Leyh (Schlagzeug)

„Ich glaube an ein paar sehr amorphe Dinge, die passieren, wenn man auf der Bühne steht ... das ist so, als ob sich etwas in der Luft bewegt, es ist etwas ganz Reales, das in der Luft umherschwirrt. Es ist nicht ganz greifbar, aber es ist so echt, so wie Liebe oder Sehnsucht.“ (Janis Joplin)
Janis Joplin (1943-1970), die mit nur 27 Jahren starb, gilt als eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Hippie-Bewegung und prägte eine ganze Generation. Ihre einzigartige, kratzige Stimme und die unvergleichliche Performance ihrer Songs haben sie zu einer der bedeutendsten und bekanntesten weißen Bluessängerinnen, inmitten von Sex, Drugs and Rock’n’Roll gemacht. Die Bluessängerin und Hippie Ikone der 60er Jahre wurde zur Legende.
Die Schauspielerinnen und Sängerinnen Sybille Kreß und Elena Weber schlüpfen in die Rolle der Ausnahmemusikerin einer anderen Zeit und lassen uns teilhaben an ihrer inneren Zerrissenheit, ihrer Musik, ihren Gedanken und ihrem sehr intensiv gelebten, viel zu kurzen Leben.
Das Kollektiv 27 benannte sich nach dem Club 27, dem neben Joplin u.a. auch Brian Jones, Jimi Hendrix, Jim Morrison, Kurt Cobain und Amy Winehouse angehören und die alle ihren 28. Geburtstag nicht mehr erlebten. Es stellt nicht die Ikone, nicht den Mythos in den Vordergrund, sondern das kontrastreiche und tumultartige Leben von Janis Joplin.

FAZIT: „Man kann nicht den Blues singen und Joghurt essen!“ (Janis Joplin)

www.peaceofmyheart.de

Konzertreihe 2019/20 - SWING & BLUES
...die amerikanische Jazz-Legende Pinetop Perkins erklärte den Blues folgendermaßen: „Wenn sich jemand Sorgen über irgendetwas macht, dann hat er den Blues. Wenn deine Frau dich verlässt, hast du den Blues, auch wenn du nicht in der Lage bist, ihn zu singen. Wenn du ihn aber singen kannst, bekommst du ihn auf diese Weise aus deinem Kopf heraus. Und darum geht es beim Blues.“ Und um diese wunderbare Musikrichtung mit melancholischer Einfärbung in all ihren Facetten geht es in unserer Saison 2019/20 – übertitelt mit dem Motto SWING & BLUES. Den anderen Pol bildet, ganz am anderen Ende der Gemütsskala angesiedelt, der Swing – Inbegriff sprühender Energie, Lebens- und auch Tanzfreude. Ein reiches musikalisches Feld also, mit vielen wunderbaren Zwischentönen, dem sich unsere neue Konzertreihe widmet

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 18,00 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Fürth
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Blues

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.