Sie befinden Sich hier:

Poetry Slam - wie früher - Würzburg

Beginn:
22.07.2021, 19:30 Uhr
Ende:
-

Poetry Slam - wie früher in Würzburg

Poetry Slam – wie früher
The points are not the point, the point is poetry.

Frischluft, Festung, Poesie. Der Poetry Slam Würzburg präsentiert sich zwischendurch mal wieder der Öffentlichkeit. Im literarischsportlichen Wettkampf stehen sich die besten Poetry Slammer*innen der Region gegenüber, handverlesen vom Moderationsduo Pauline Füg und Christian Ritter.
Wilde Worte, zarte Lyrik, Haudraufhumor – was es zu hören geben wird, ist wie immer beim Poetry Slam eine Wundertüte. Jedenfalls aber selbstverfasste und frische Texte, vom Blatt oder aus dem Kopf. Als Slammer*innen dabei sind: Yannik Ambrusits (Bayerischer Meister, fränkischer Meister und deutscher Vizemeister U20), Rahel Behnisch (zweifache fränkische Meisterin), Lucia Leonhard und Cris Ortega.
Die Regeln des Poetry Slams bleiben auch in diesem Jahr dieselben: Alle Teilnehmenden erhalten bis zu zehn Minuten Bühnenzeit für den Vortrag selbstverfasster Texte, wobei Gesang unerwünscht und Verkleidungen verboten sind – bis auf den Mund-Nase-Schutz. Interaktion durch Applaus und spontane Freudenbekundungen ist stets erwünscht bis erzwungen. Das Publikum wählt seine Lieblinge ins finale Stechen und kürt am Ende die siegreiche Poesie-Person des Sommers.
Über allem steht die ewige Regel: The points are not the point, the point is poetry.

Das Veranstaltungsgelände ist leider nicht vollständig barrierefrei. Um dennoch gut erreichbar zu sein, finden Sie Angebote für das Publikum unter: www.wuerzburg.de/kulturpicknick

Es besteht keine Möglichkeit der Platzwahl. Die Zuteilung der Plätze der bestuhlten Flächen sowie der Picknickflächen erfolgt zur Sicherstellung des Infektionsschutzes bei Einlass durch den Veranstalter.

Essen und Getränke dürfen wieder selber mitgebracht werden, es wird aber auch gekühlte Getränke vor Ort geben.

Einlass ist immer eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Einlass zur Veranstaltung erfolgt nur nach den jeweils zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen einschlägigen infektionsschutzrechtlichen Regelungen. Insbesondere ist damit zu rechnen, dass
• Ein anerkannter aktueller negativer Test auf das Sars-Cov2-Virus oder eine die Testung
ersetzende Impfbestätigung vorzulegen ist
• sich alle Besucher*innen, mit den entsprechenden Möglichkeiten (z.B. Liste, App,
Webseite usw.) unter Angabe bestimmter persönlicher Daten (Name, Adresse, sonstige
Kontaktdaten etc.) registrieren müssen und
• auf dem Veranstaltungsgelände, auch während des Konzerts, Mindestabstände
einzuhalten und/oder Schutzmasken zu tragen sind

Alle aktuellen Infos finden Sie unter: www.wuerzburg.de/kulturpicknick

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 18,00 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.