Sie befinden Sich hier:

Sonntagsführung in Fürth: Führung durch die Wechselausstellung "Cherchez la Femme" - Fürth

Beginn:
07.10.2018, 14:00 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

„Cherchez la Femme“ beleuchtet Geschichte und Bedeutung von Verhüllung und religiöser Kopfbedeckung in Judentum, Christentum und Islam.
Die Ausstellung stellt Informationen und Standpunkte den derzeit hitzig geführten Diskussionen über Burka und Kopftuch als Zeichen fehlenden Integrationswillens gegenüber. Das Spektrum reicht von den antiken Ursprüngen weiblicher Verschleierung über ihre religiöse Bedeutung bis heute und mündet in die Frage, wie viel sichtbare Religiosität säkulare Gesellschaften heute vertragen.
Dabei kommen ausschließlich Frauen zu Wort. Denn das Kernthema ist die Stellung der Frau zwischen Religion und Selbstbestimmung, worauf auch der Titel der Ausstellung “Cherchez la Femme” (auf deutsch: “Sucht die Frau”) hinweist. Dabei spielt die Interpretation eine untergeordnete Rolle, ob nun die Frau unter dem Schleier zu suchen ist oder im aktuellen Diskurs über angeblichen Verschleierungszwang.
Die Ausstellung ist eine Schau des Jüdischen Museums Berlin. In Fürth wird sie zum ersten Mal in Bayern gezeigt.

 

Eintritt
3€ zzgl. Museumseintritt (6€ bzw. 3€ ermäßigt)

Veranstalter/Kontakt
Jüdisches Museum Franken
Königstraße 89
90762 Fürth

Bilder
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Fürth
... nach Thema
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version