Sie befinden Sich hier:

Theater Zitadelle / Theater Anna Rampe: Bei Vollmond spricht man nicht - Erlangen / Nürnberg / Fürth

Beginn:
14.05.2021, 15:00 Uhr
Ende:
-
Weitere Termine siehe am Ende dieser Seite

Theater Zitadelle / Theater Anna Rampe: Bei Vollmond spricht man nicht in Erlangen / Nürnberg / Fürth

Eine aufregende Reise durch ein Märchenland
ca. 40 min | für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene

Figurentheater | Live-Stream

Eine Produktion des Theaters Zitadelle mit dem Theater Anna Rampe | Präsentiert in Kooperation mit der Schaubude Berlin

Idee: Daniel Wagner | Spiel: Anna Wagner-Fregin, Daniel Wagner | Regie: Regina Wagner und Team | Regieassistenz: Lea Lechler | Ausstattung: Ralf Wagner | Figuren: Mechtild Nienaber, Ralf Wagner

Prinzessin sein ist manchmal ganz schön öde. Die ständigen Anweisungen und Verbote „tu dies nicht, tu das nicht“ gehen Lora mächtig auf die Nerven. Dabei gibt es doch so viele Abenteuer zu erleben, Mutproben zu bestehen und eine aufregende Welt zu entdecken. Natürlich nur außerhalb der Schlossmauern und ausschließlich für Jungs … pfffffff, wie gemein und altmodisch! Leider interessieren die Bedürfnisse seiner Tochter – und wie es scheint, auch die seines Volkes – den König nur wenig. Er ist viel zu sehr mit Regieren beschäftigt. Und so merkt er gar nicht, dass Lora heimlich ausbüxt, um des Vater‘s Reich zu erkunden. Es beginnt eine spannende Reise durchs Märchenland mit depressiven Zwergen, einer frustrierten Hexe, dem Riesenkind Mariese und allerlei unbekannten Geschöpfen. Und natürlich darf auch ein Prinz in Loras Abenteuer nicht fehlen …

Das Theater Zitadelle ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der deutschsprachigen Figurentheater-Szene und überzeugt mit meisterhaft handwerklicher Präzision und enormem Sprachwitz. In Zusammenarbeit mit dem Theater Anna Rampe entstehen zauberhaft moderne Märcheninszenierungen – feinsinnig, vielschichtig, überraschend und sehr lustig.

Im Anschluss an beide Vorstellungen findet ein Nachgespräch statt.

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 11,90 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse
live über Zoom
Festivalprogramm der Städte
91054 Erlangen / Nürnberg / Fürth
Deutschland


Weitere Termine dieser Veranstaltung

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.