Sie befinden Sich hier:

Was hat das Universum mit mir zu tun? - Ansbach

Beginn:
14.11.2018, 18:00 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Ein erster Blick in unser Universum offenbart höchst lebensfeindliche Phänomene: unzählige Plasmasterne mit gewaltigen Temperaturen, Pulsare mir zerstörerischen Magnetfeldern und die ewig hungrigen Schwarzen Löcher, die scheinbar nur danach trachten, alles zu vernichten, was sich in ihre Nähe wagt.
Gleichzeitig sind wir Menschen Kinder der Sterne, denn wir besteht zu etwa 92 Prozent aus den chemischen Elementen, die in ihrem Inneren fusioniert werden.
Der Referent wird anschaulich die Zusammenhänge erklären. Ein Universum voller faszinierender Phänomene lädt ein zum Staunen. Originalaufnahmen verschiedener Weltraumteleskope bereiten den Weg für 90 min. Vortrag und anschließende Fragerunde.
Dr. Josef M. Gaßner, Mathematiker, theor. Physiker, Kosmologe und Grundlagenforscher, Ergolding

 

Eintritt
frei

Veranstalter/Kontakt
KEB Ansbach und CampusColleg der Hochschule Ansbach

Bilder

Dr. Josef M. Gaßner, Ergolding
- Werbung -
Adresse
Hochschule Ansbach, Hans-Maurer-Auditorium
Residenzstr. 8
91522 Ansbach
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Vorträge

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version