Sie befinden Sich hier:

"Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr" - kreuzgangspiele extra - Feuchtwangen

Beginn:
26.10.2019, 20:00 Uhr
Ende:
-

"Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr" - kreuzgangspiele extra in Feuchtwangen

Eine herbstliche Rilke-Lesung mit Musik und Achim Conrad

Rainer Maria Rilke (1875-1926) – von dem Robert Musil sagte, er habe nichts getan, als dass er das deutsche Gedicht zum ersten Mal vollkommen machte – hat es wie kein zweiter verstanden, der Schwelle vom Leben zum Tod, vom Herbst zum Winter, von der Freude zum Leid, Sprache und Raum zu geben. Dem möchte die Lesung in Erzählungen und Gedichten nachspüren. Im Zentrum steht die weltberühmte "Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke", die mehrere Generationen von Heranwachsenden zu Stürmen der Begeisterung und Orgien der Rührung hingerissen hat. Umrahmt wird der Abend, den Schauspieler Achim Conrad rezitierende sowie singend und spielend am Flügel gestaltet, von der unvergesslichen Musik von Chic Corea.
Achim Conrad war seit 1988 als Schauspieler und Sänger u.a. an den Theatern in Dortmund, Mainz, Regensburg, Innsbruck, Wuppertal und dem Volkstheater Wien engagiert. Seit 2006 arbeitet er regelmäßig auch als Regisseur u.a. am Theater Regensburg und den Kreuzgangfestspielen in Feuchtwangen. Er ist Mitbegründer, Darsteller, Regisseur und Produzent des Ensembles „movingtheatre.de“, das seit 2003 spartenübergreifend und für alle Altersgruppen, z.T. auch international koproduziert und mehrfach mit dem Kölner Tanz- und Theaterpreis ausgezeichnet wurde. Regelmäßig entwickelt er neue Stücke mit dem Choreographen Emanuele Soavi (Emanuele Soavi incompany), der Theatermacherin und -autorin Beate Albrecht (theaterspiel) sowie dem Schauspieler und Regisseur Thomas Hupfer.

Kreuzgangspiele extra-Abo und freier Verkauf

Veranstalter: Kulturbüro Feuchtwangen

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 16,50 € *
Versandart: Tickets selbst ausdrucken (print@home sofort) Diverse
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Lesung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.