Sie befinden Sich hier:

Workshop: Tinkturen und Salben aus Wurzeln selbst herstellen - Waldeck bei Kemnath

Beginn:
13.10.2018, 16:30 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Kräuterführer/-innen nennen sie liebevoll die „Apotheke Gottes“. Die Heilkraft und -wirkung heimischer Wurzeln – natur- und sozusagen gottgegeben – gerät endlich wieder verstärkt in den Fokus. Zu Recht. Denn die Kostbarkeiten, welche uns Mutter Erde schenkt, unterstützen unsere Selbstheilungskräfte auf ganz natürliche Weise und von innen heraus. Im Seminar am Samstag, 13. Oktober, 16.30-20 Uhr, gibt eine Kräuterführerin in und um Waldeck ihr Wissen dazu weiter. Bei einer Wanderung rund um den Schlossberg werden ausgesuchte Wurzeln umgegraben, um diese im Anschluss zu einer Salbe oder Tinktur für die Hausapotheke zu verarbeiten.

Getränke, Leckereien aus Wildkräutern sowie das Lehrmaterial sind im Workshop-Beitrag von 59 Euro pro Person enthalten. Voranmeldung erbeten. Weiter Infos unter www.naturerlebnis-akadamie.de sowie www.hollerhoefe.de.

 

Eintritt
59,00€ pro Person (inkl. Material, Imbiss, Getränke und Skript)

Veranstalter/Kontakt
Hollerhöfe Waldeck

Bilder
- Werbung -
Adresse
Hollerhöfe ***S - Zu Gast im Dorf
Unterer Markt 35a
95478 Waldeck bei Kemnath
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Hobby
Vorträge
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version