Sie befinden Sich hier:

Nachrichten und Neuigkeiten

Der Weißstorch gilt als Glücksbringer, Frühlingsbote und Überbringer des Nachwuchses. Zur Zeit kann man in unserer Region schön Störche und Storchennachwuchs beobachen. » weiterlesen ...
Man kann wieder an die Luft. Und die Naherholungsgebiete sind wieder in Betrieb. Wenn auch wegen Corona etwas eingeschränkt. In der Fränkischen laden viele Burgen und Schlösser zur Besichtigung ein » weiterlesen ...
Das Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ verschenkt 20.000€ in Form von Citygutscheinen zur Ankurbelung der Würzburger Unternehmen » weiterlesen ...
Die Vorgaben des Freistaats Bayern in der aktuellen Corona-Krise machen eine Öffnung der Freibäder ab Montag, 8. Juni 2020, auch in Nürnberg möglich. » weiterlesen ...
In den 50er und 60er Jahren hatte das Open-Air-Kino im eigenen Auto Kultstatus. Dann ging der Boom zurück und es gab vergleichsweise nur noch sehr wenige Autokinos. Seit der Corona-Pandemie geht es aber überraschenderweise wieder aufwärts. » weiterlesen ...
Die Seerestaurants haben großteils die Außenbestuhlung erweitert und öffnen bis zwanzig Uhr ihre Außenterrassen. Natürlich mit erheblichen Auflagen bei Abständen und Hygiene. Danach folgen am 25. Mai Innenservice und Speiselokale. Hotels starten erst am 30. Mai wieder mit dem Betrieb. » weiterlesen ...
Im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums hat das ifo Institut Vorschläge entwickelt, um Bayerns Wirtschaft aus der Coronakrise zu führen. » weiterlesen ...
Das Warten hat ein Ende: Ab morgen können Besucherinnen und Besucher endlich wieder den Steigerwald in luftiger Höhe genießen! Denn der Baumwipfelpfad Steigerwald in Ebrach öffnet am Montag, 11. Mai 2020, nach achtwöchiger Unterbrechung als eine der ersten Einrichtungen dieser Art wieder seine Pforten » weiterlesen ...
Die Museen der Stadt Nürnberg, die Stadtbibliothek Zentrum und Langwasser sowie die Ausstellungshäuser des KunstKulturQuartiers werden am Dienstag, 19. Mai 2020, wieder ihre Türen öffnen. » weiterlesen ...
Ab Montag, 11. Mai hat das Fränkische Freilandmuseum Fladungen täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Da die Wiederöffnung gleichzeitig den Startschuss zur neuen Saison bedeutet, erhält der erste Gast am Montag eine Jahreskarte für das Freilandmuseum geschenkt. » weiterlesen ...

Seiten