Sie befinden Sich hier:

Ein Neuer Begriff im Zusammenhang mit Corona: Cocooning

Ein Begriff, der derzeit in den Medien immer häufiger auftaucht.
Cocooning bedeutet, alle Gefährdeten, also alle Risikopatienten, müssen ins „Nest“, mit der solidarischen Unterstützung der Gesamtgesellschaft. Der Risiko-Patient muss also zuhause unter Quarantäne bleiben, während der andere Teil der Bevölkerung sich infizieren darf. Auch da wird es natürlich Fälle geben, bei denen es schiefgeht, aber die große Mehrheit soll dabei laut der Wissenschaft ein geringeres Risiko haben als bei einer Grippe.
Und die Wirtschaft kann auch wieder anlaufen.

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Corona
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Version