Sie befinden Sich hier:

Nachrichten und Neuigkeiten

Die Ensembles von St. Egidien in Nürnberg unter Leitung der Egidier Kirchenmusikerin Pia Praetorius haben gemeinsam mit internationalen Spitzenkünstlern eine außergewöhnliche CD mit Musik aus Nürnberger Handschriften des 16. Jahrhunderts aufgenommen (Label: Spektral Records). Die CD mit weihnachtlicher Musik dokumentiert das reiche musikalische Leben in Nürnbergs Kirchen jener Zeit und macht es hörbar. Die CD wird Anfang Dezember auf den Markt kommen und in vielen Geschäften und Buchhandlungen Nürnbergs zum Verkauf ausliegen. » weiterlesen ...
Zur Zeit wird viel über die für den normalen Stromkunden zu hohen Energiepreise geredet, die angeblich auf das EEG zurückzuführen sind. Die Liste der von der EEG-Umlage befreiten Unternehmen veröffentlicht das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). » weiterlesen ...
Auf Hochtouren läuft seit einigen Wochen die Renovierung der RhönLichtspiele in Bad Brückenau. Eine große Herausforderung für das 1935 gegründete, stets im Familienbesitz befindliche, Unternehmen. Mit eisernem Willen haucht die Witwe des tödlich verunglückten Kinobesitzers Paul Löhmer nun dem Treffpunkt für Cineasten wieder neues Leben ein. Der erste Film nach einjähriger Pause flimmert ab 21. November über die Leinwand. » weiterlesen ...
Die Fischräucherei Gottschalk im Gewerbegebiet Kleinerlbach in Neustadt a. d. Aisch wurde erneut für die veredelte Spitzenqualität des Räucherfischs mit DLG-Prämierungen ausgezeichnet. „Wir sind die einzige Fischräucherei in Franken, die die begehrte Auszeichnung für ihre feinen Produkte hat“, freut sich Martin Gottschalk. » weiterlesen ...
Nach Herzenslust kicken und bolzen können Kinder und Jugendliche ab sofort auf dem neuen Bolzplatz auf der Hardhöhe-West. Das rund 1200 Quadratmeter große Spiel- und Freizeitfeld ist eingebettet in die das neue Gewerbegebiet umgebenden Grünflächen und wurde vom Grünflächenamt der Stadt angelegt. Eine benachbarte Asphaltfläche kann zudem multifunktional als befestigte Spielfläche genutzt werden. » weiterlesen ...
Die Idee hatte der Stadtjugendring bereits im Jahr 2007: Ein Spielplatz, der für Kinder und Jugendliche ebenso attraktive Angebote bereit hält wie für Erwachsene bzw. ältere Menschen. Dank einer Spende in Höhe von 50 000 Euro durch die ERGO Direkt Versicherungen und der tatkräftigen Unterstützung des Stadtjugendrings konnte das Vorzeigeprojekt beim Zusammenfluss von Rednitz und Pegnitz realisiert werden. » weiterlesen ...
Zum 13. Mal veranstaltet die Tourismuszentrale Fränkische Schweiz das alljährliche Feinschmecker-Ereignis „Scharfe Wochen“. Gastronomen der Region kreieren für den gesamten Monat Oktober eine eigene „Kren-Speisekarte“, auf der mindestens drei Meerrettich-Hauptgerichte täglich angeboten werden – vom Klassiker Tafelspitz mit Meerrettichsoße über fränkische Forellen mit Kren-Füllung bis zu hausgemachtem Apfel-Kren-Eis. » weiterlesen ...
In Bamberg brauen fast alle der neun ansässigen Brauereien ein eigenes Bockbier. Das ist kein Bier wie jedes andere, denn es ist stärker und es wird nur zu bestimmten Anlässen in kleinen Mengen hergestellt. Und - das ist das Gesellige daran - es gelangt im Rahmen der traditionellen Bockbieranstiche zum ersten Ausschank. » weiterlesen ...
Das Filmhaus Nürnberg wurde beim bundesweit ausgeschriebenen Kinopreis des Kinemathekenverbands 2013 in Berlin erneut prämiert. In der Kategorie „Angebote für Kinder und Jugendliche“ belegte es den 3. Platz und erhielt dafür einen Sachpreis. » weiterlesen ...
E-Mails schreiben oder Online-Shopping trauen sich viele Senioren nicht ohne Hilfe zu. Dafür kennen Oma und Opa die besten Hausmittel, stricken die wärmsten Socken, backen die leckersten Kuchen und schreinern die stabilsten Möbel. Seit mehr als einem Jahr bringt die Fürtherin Verena Röthlingshöfer mit ihrem Online-Shop (www.myoma.de) die Fähigkeiten »ihrer« Strick-Senioren mit junger Kundschaft zusammen. » weiterlesen ...

Seiten