Sie befinden Sich hier:

Nachrichten und Neuigkeiten

Am 13. September 2013 feiert einer der genussvollsten Nürnberger Exportschlager seinen 700. Geburtstag: die Nürnberger Rostbratwurst. An diesem Tag verleiht der Schutzverband Nürnberger Bratwürste e.V. bereits zum zehnten Mal den Nürnberger Bratwurstpreis. Der diesjährige Preisträger, die Fleischerinnung Nürnberg, wird die Auszeichnung auf der Insel Schütt entgegennehmen. » weiterlesen ...
Seit Donnerstag 12.9. ist die Markttransparenzstelle in Betrieb. In Abstimmung mit den Verbrauchern sollen in den kommenden Wochen noch Korrekturen vorgenommen werden. Am 1. Dezember soll dann der Regelbetrieb aufgenommen werden. » weiterlesen ...
Christian B. aus Hilpoltstein gewinnt mit seinem „Litschi-Vanille-Traum“ den Milchshake-Wettbewerb der Molkerei Weihenstephan und steht damit im Finale um den Titel „Bayerns bester Milchshake“. » weiterlesen ...
Freitag, der 13. September ist ein Glückstag für Erlangen-Büchenbach. Nach einjähriger organisatorischer Vorarbeit laden die Marktbeschicker des „Vereins Marktgemeinschaft Rudeltplatz“ jeden Freitag zum Markteinkauf ein. Auf dem Wochenmarkt am Rudeltplatz in Erlangen-Büchenbach/West (Nahversorgungszentrum nahe Mönaustraße) können Marktbesucher ganzjährig jeden Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr frische Produkte einkaufen. » weiterlesen ...
Tankstellen müssen bereits ab Samstag verbindlich ihre Preise übermitteln. Allerdings müssen sich Autofahrer noch drei Wochen gedulden bis sie vergleichbare Preise abrufen können. Die Benzin- und Dieselpreise der Tankstellen können dann ohne Zeitverzug über Smartphone-Apps, Navigationsgeräte oder das Internet abgerufen und verglichen werden. » weiterlesen ...
„Wir freuen uns auf den ‚Tatort‘ in und mit Nürnberg! Es ist aber auch Zeit geworden“, sagt Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly zur heute bekannt gegebenen Entscheidung des Bayerischen Rundfunks (BR), den „Franken-Tatort“ in der nordbayerischen Metropole anzusiedeln. „Endlich bekommt Nürnberg nun in der ARD einen festen Sendeplatz. Die Stadt als Sitz der ‚Mordkommission Franken‘ bietet eine Kulisse, die spannende Drehbucheinfälle nur so provozieren dürfte » weiterlesen ...
Die kleinen Bratwürste stehen für Nürnberg wie der Christkindlesmarkt und die Kaiserburg - und das schon seit ca. 700 Jahren. In den nächsten Wochen wollen die Bratwurst-Fans den Geburtstag dieser fränkischen Spezialität gebührend feiern. Auch wenn die Historiker den Jubiläums-Termin mit etwas Skepsis betrachten. » weiterlesen ...
Hannelore W. aus Aschaffenburg gewinnt mit ihrem Rezept „Hannelores Bester“ den Milchshake-Wettbewerb der Molkerei Weihenstephan. Sie steht damit im Finale um den Titel „Bayerns bester Milchshake“. » weiterlesen ...
Mit über 900 Quadtratmetern Fläche bietet der neu errichtete Skaterpark am Fürther Schießanger ein besonders abwechslungsreiches Freizeiterlebnis. Dank der großherzigen Spende der Eckart-Stiftung in Höhe von 200 000 Euro konnte das von vielen Jugendlichen langersehnte Projekt - in unmittelbarer Nähe zur künftigen Dreifachsporthalle und unweit der Innenstadt – nun verwirklicht werden. » weiterlesen ...
Mit der Veranstaltung „Stadt-Land-Spielt!“ hat das Deutsche Spielearchiv Nürnberg zusammen mit dem Deutschen Spielemuseum Chemnitz und der Spiele-Autoren-Zunft einen offiziellen Tag des Gesellschaftsspiels ins Leben gerufen. In Nürnberg laden das Deutsche Spielearchiv und der Ali Baba Spieleclub e.V. bereits ab Samstag, 7. September, zu einem Wochenende voller Spielfreude ins Pellerhaus ein. » weiterlesen ...

Seiten