Sie befinden Sich hier:

Nachrichten und Neuigkeiten

Die entsprechenden Temperaturen vorausgesetzt, kann an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Schlittschuh gelaufen werden. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) hat in Zusammenarbeit mit dem SportService alle Vorbereitungen für den Eislauf abgeschlossen. » weiterlesen ...
Der Lebkuchen ist nicht nur in Franken ein Weihnachtsgebäck mit langer Tradition. Insbesondere auf dem Christkindlesmarkt, aber auch an vielen anderen Orten gibt es die Nürnberger Spezialität ohne Guss, mit Zuckerüberguss oder mit Schokoladenüberzug zu kaufen. Die Geschichte der Lebkuchen beginnt mit dem Honigkuchen, der schon den Menschen in der Antike bekannt war. » weiterlesen ...
Ein typisches Mitbringsel vom Chritkindlesmarkt. Diese in Handarbeit hergestellten Drahtfiguren aus Dörrpflaumen, Feigen und Walnüssen sind als Zwetschgermennla oder Zwetschgerweibla seit ca. 1790 dokumentiert. Die bekannteste Figur ist wohl der Schlotfeger, aber man kann inzwischen rund 350 verschiedene Figuren finden. » weiterlesen ...
Bürgermeister Christian Vogel hat am heutigen Donnerstag, 11. Dezember 2014, die drei schönsten Buden auf dem Christkindlesmarkt mit dem Zwetschgermoh in Gold, Silber und Bronze prämiert. Die höchste Auszeichnung ging an den Stand von Ingeborg Gotti aus Neunkirchen am Brand mit mundgeblasenen Weihnachtsdekorationen. » weiterlesen ...
Apotheke im Zentrum bietet 24h-Abholung – Adventsverlosung mit Spende zugunsten „Hilfe für Nachbarn“ » weiterlesen ...
Was 2005 anlässlich des 250-ten Jubiläums der Erlanger Bergkirchweih seinen Anfang nahm, wird nun wiederbelebt: Der Erlanger Brauereiweg. „Wir freuen uns sehr, dass die Beschilderung zum Erlanger Brauereiweg nun im neuen Glanz erstrahlt“, berichtet Christian Frank, Geschäftsführer des Erlanger Tourismus und Marketing Vereins. » weiterlesen ...
Premiere im zweiten Anlauf: Nach der witterungsbedingt notwendig gewordenen Absage von „Jazz am See“ im vergangenen Jahr, steht der Premiere des internationalen Jazz-Openairs am Dechsendorfer Weiher 2015 nichts mehr im Weg» weiterlesen ...
Ein neuer globaler Trend zeigt sich auch in unserer fränkischen Region. Street-Food ist der neue Stern am Gourmethimmel: fettige Pommes, Döner, Hamburger und lasche To-go-Salate sind out. Stattdessen gibt es leckere, fantasievolle, frische, regionale „Auf-die-Hand“-Gerichte ohne lange Wartezeiten. » weiterlesen ...
Der Griff in die Tiefkühltruhe ist heute in jedem Haushalt selbstverständlich. Vorreiter der modernen Technik bildeten in den 1950er und 1960er Jahren gemeinschaftlich betriebliche Kühl- oder Kalthäuser in den Dörfern und Gemein-den. Einer der letzten Vertreter dieses Funktionstyps stand bis vor kurzem in Nordheim vor der Rhön. » weiterlesen ...
„Der Ausbau von Schloss Cadolzburg zum Burgerlebnismuseum liegt voll im Zeitplan – wir gehen nach wie vor von einer Eröffnung im Mai 2017 aus“, teilte Finanzminister Dr. Markus Söder anlässlich der Erteilung des Planungsauftrags für den dritten und letzten Bauabschnitt beim Schlossbesitz Cadolzburg mit. » weiterlesen ...

Seiten