Sie befinden Sich hier:

Nachrichten und Neuigkeiten

Wann starten die Freizeitparks in die Saison 2013? Hier finden Sie alle Informationen. » weiterlesen ...
In unserem neuen Immobilienteil können Sie nun auch nach Ihrer Traumimmobilie in Franken suchen. Auch die Umgebung Ihrer neuen Immobilie können Sie gleich kennenlernen. So finden Sie Ausflugsziele, Gastronomie, Veranstaltungen und sogar Jobs in der Nähe. » weiterlesen ...
Kochabos sind ein neuer Trend, der nun auch in Deutschland immer beliebter wird. Dabei bekommt man jede Woche ein Paket ins Haus geliefert, das neben abwechslungsreichen und raffinierten Rezepten auch gleich alle benötigten Lebensmittel enthält. Man kann sich das Einkaufen also sparen. » weiterlesen ...
Eine Sammlung nicht alltäglicher Ausstellungen: "Jagdmusseum" in Mühldorf am Inn - Katzenmuseum, Traunstein - Klepper-Faltbootmuseum, Rosenheim - Die Kiste, Augsburg - Hexenmuseum, Ringelai - Meerrettichmuseum, Baiersdorf - Aischgründer Karpfenmuseum in Neustadt/Aisch - Das Schweinemuseum in Stuttgart - Das Bratwurstmuseum in Holzhausen » weiterlesen ...
Zum Frühjahrsputz für Körper, Geist und Seele lädt das Bäderland Bayerische Rhön im Herzen Deutschlands ein. Gleich fünf traditionsreiche Bäder mit viel frän-kischem Flair, frischer Luft im Biosphärenreservat Rhön, fantasievollem Gesund-heitsprogramm, vielerlei kulinarische Schmankerl und fantasievollem Kulturreigen laden zu Kur und Erholung ein. » weiterlesen ...
Freizeitparks bieten eine interessante Unterhaltung auch für Erwachsene, sind aber doch relativ teuer. Aber auch für Erwachsene gibt es in vielen Freizeitparks z.B. an Geburtstagen kostenlosen Eintritt. In der Übersicht sehen Sie viele attraktive Freizeitparks und Hinweise zu verbilligten Eintrittskarten. » weiterlesen ...
Das Mainfränkische Museum Würzburg, berühmt durch seine Sammlung von Werken Tilman Riemenschneiders, feiert sein hundertjähriges Bestehen. Am 17. Mai 1913 wurde das „Fränkische Luitpoldmuseum“ im Gebäude der ehemaligen Gewerbeschule in der Würzburger Maxstraße eröffnet und 1939 in „Mainfränkisches Museum“ umbenannt. » weiterlesen ...
Der Winter hat sich auch in Franken eingenistet. Die regionalen Lifte und Abfahrten sind in Betrieb. » weiterlesen ...
Nach dem vergriffenen Buch „Stadt und Landkreis Fürth“ mit Zeichnungen und Aquarellen gibt es jetzt „Nürnberg und seine Stadtteile“ und „Nürnberger Land, Teil 1“. » weiterlesen ...
Offene Lifte gibt es in folgenden Regionen: Frankenwald, Rhön, Allgäu, Schwäbische Alb und Schwarzwald. Weitere Informationen siehe » weiterlesen ...

Seiten