Sie befinden Sich hier:

Nachrichten und Neuigkeiten

Die Gemeinde Cadolzburg zeigt in ihrem Rangau-Heimathaus eine Sonderausstellung zu Leben und Wirken ihres berühmten Sohnes, dessen Geburtstag sich im Dezember 2012 zum 325. Mal gejährt hat. Ab Sonntag, 9. März 2014, ist die Ausstellung öffentlich zugänglich und zeigt, worin sich der Ruhm dieses Barock-Musikers begründet. » weiterlesen ...
Mit dem jüngst im Staatsarchiv Nürnberg vorgestellten Marius-Portal wird an einen der bedeutendsten fränkischen Astronomen erinnert, der 1610 zeitgleich mit Galileo Galilei die vier großen Jupitermonde entdeckte. Seine Ergebnisse publizierte Simon Marius (1573 – 1624) jedoch erst im Jahr 1614 in seinem Hauptwerk Mundus Iovialis, das damit auf 400 Jahre zurückblicken kann. » weiterlesen ...
Vor sieben Jahren haben sie sich zusammengefunden und sie sind wohl das beste Beispiel dafür, dass Musik alle Barrieren überwinden kann. Diese Ausnahme-Musiker haben ihren ganz eigenen Sound abseits des Mainstream und begeisterten damit europaweit die Massen. LaBrassBanda machen süchtig - vor allem live! 2013 haben sie vor über 100.000 Leuten gespielt » weiterlesen ...
Mit FRANKENEINKAUF ist ein neues Internetportal gestartet, auf dem sich die Besucher über die Vielfalt von Produkten und Einkaufsmöglichkeiten bei heimischen Erzeugern informieren können. Vorgestellt werden sowohl Bio-Betriebe als auch konventionell arbeitende Familienbetriebe vor, die eines gemeinsam haben, nämlich alle bieten ehrliche und vor allem heimische Produkte an. » weiterlesen ...
Das Wintersportportal Snow-Online.de hat in seiner Testreihe die Skigebiete in den deutschen Mittelgebirgen näher unter die Lupe genommen und nach speziellen Kriterien getestet. Gleich zwei Skigebiete in Franken haben es unter die 10 besten geschafft: Feuerberg hat den 7. Platz erreicht und der Ochsenkopf den 10.! » weiterlesen ...
Am 13. Dezember startet offiziell die Wintersaison am Ochsenkopf. Im Rahmen einer 3 tägigen Ski-Opening-Party am Wochenende, 13./14./ und 15. Dezember, kommen die Wintersportler auf ihre Kosten. Jede Menge Skier, Snowboards und Funsportgeräte stehen auf der Süd- und Nordseite des Ochsenkopfes als Testmaterial zur Verfügung. » weiterlesen ...
Bürgermeister Dr. Klemens Gsell hat heute die drei schönsten Buden auf dem Christkindlesmarkt mit dem Zwetschgermoh in Gold, Silber und Bronze prämiert. Die höchste Auszeichnung ging an den Stand mit Christbaumschmuck des Nürnbergers Karlheinz Schweizer. Auf Platz zwei kam die Bude mit Geduldspielen von Jean-Claude Constantin aus Schliengen-Liel. Den bronzenen Zwetschgermoh erhielt der Stand des Nürnberger Anbieters Eis-Müller mit echten Nürnberger Lebkuchen. » weiterlesen ...
Das beliebte Spielzeugmuseum Ellingen wird in einem Film auf Youtube vorgestellt: www.youtube.com. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.ellingen.de. » weiterlesen ...
Zehn Jahre seines Lebens - 1953 bis 1963 - verbrachte Gottfried Ebenhöh in einem Gasthaus. Seine Eltern hatten seinerzeit den „Goldenen Stern“ in Pegnitz gepachtet und betrieben dazu eine Fleischerei. Der „Stern“ war einst eine Institution in Pegnitz. Seine Erlebnisse und die Begegnungen mit zahlreichen Typen und Originalen hat Gottfried Ebenhöh in seinen „Sterngeschichten“ zu Papier gebracht. Es sind humorvolle, mitunter fränkisch-derbe Geschichten; aber auch Nachdenkliches fehlt nicht » weiterlesen ...
Adventskalender gehören seit dem 19. Jahrhundert zum christlichen Brauchtum in der Zeit des Advent. Diese Kalender sollen, ähnlich wie der Adventskranz, die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest verkürzen und die Vorfreude steigern. Bei uns sind Adventskalender hauptsächlich für Kinder gedacht. Weit verbreitet sind Kalender, die mit weihnachtlichen Motiven gestaltet sind und an denen sich kleine Türen öffnen lassen » weiterlesen ...

Seiten