Sie befinden Sich hier:

steinburg.com

Bild von steinburg.com

Direkt in der berühmten Weinlage „Würzburger Stein“ liegt das 4-Sterne-Schlosshotel Steinburg, stadtnah und doch im Grünen. Der unvergleichliche Blick von den Panoramaterrassen auf das Maintal und die Stadt Würzburg sind atemberaubend. Darüber hinaus begeistern der aufmerksame und herzliche Service sowie die ausgezeichnete Küche des Traumschlosses.

Die Steinburg-Welten eröffnen im „Traumschloss“, „Landschloss“ und „Refugium“ völlig unterschiedliche Bereiche – von verspielt-üppig bis stilvoll-modern. Insgesamt 69 individuell eingerichtete Zimmer und Juniorsuiten entführen die Gäste in eine Mischung aus klassischer Eleganz, historischem Schlosscharakter, mediterranem Lebensgefühl und zeitgemäßer Klarheit. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Das hauseigene Hallenbad und die finnische Sauna mit Aroma- und Lichttherapie sorgen für gepflegte Entspannung – Besonderes Highlight ist die Außen-Liegewiese mit ihrem herrlichen Panoramablick über die Stadt und die Festung Marienberg.

Insgesamt vier Terrassen im südlich-mediterranen Stil ziehen sich über die gesamte Front der Steinburg – Hier kann man im Sommer den Blick schweifen lassen, gemütlich Kaffee trinken oder die Lichter der Stadt und den Blick auf die Weinberge genießen.

Natürlich kann im Schlosshotel Steinburg auch exquisit gefeiert werden. Der klassische Empfang im Schlossgewölbe, die Weinprobe im stimmungsvollen SteinReich, das romantische Dinner am knisternden Kamin oder ein rauschendes Fest im Festsaal „Plenum“ – Die Steinburg bietet viele verschiedene Möglichkeiten für Veranstaltungen - passend zu jedem Anlass.

„Steinburgs Restaurant“ erwartet seine Gäste mit ausgezeichneter franko-mediterraner Küche. Hier treffen sich Tradition und Genuss in perfekter Weise. Unter der Leitung von Michael Stimmler werden klassische Gerichte modern interpretiert – mit frischen regionalen Zutaten, dem Hauch von Exotik und der Liebe zum kulinarischen Detail. Passend dazu kredenzen die beiden Sommeliers renommierte Weine des „Würzburger Stein“, ausgewählte Weine regionaler Winzer sowie internationale Schmankerl.

Im 2012 eröffneten „Refugium“ und im Schloss bietet das Vier-Sterne-Haus Tagungs- und Veranstaltungswelten vom Feinsten. Modernste Technik und zeitgemäßer Komfort vereinen sich hier mit dem historischen Ambiente des altehrwürdigen Schlosses. Kreative Rahmenprogramm-Angebote wie Kochkurse, Weinseminare oder Fackelwanderungen in den Weinbergen sorgen für das besondere Eventerlebnis.

Das Schlosshotel Steinburg wurde in den Jahren 1897/98 als Restaurant errichtet und ist seit 1937 in Familienbesitz der Familie Bezold. Im Jahr 1951 wurde die Steinburg zum Schlosshotel ausgebaut und 2012 um das Veranstaltungs- und Tagungszentrum „Refugium“ erweitert.

Mitglied seit: 6 Jahre 5 Monate
Alle Veranstaltungen dieses Benutzers