Sie befinden Sich hier:

Veranstaltungen in Rottendorf

Hinweis: Wegen dem Coronavirus könnten Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich bei dem Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet.

20.06.2021

Datum: 20.06.2021 | Ort: 97228 Rottendorf
Drei Autoren, drei Charaktere, drei Denkweisen Am zweiten Abend, den der Autorenkreis Würzburg gestaltet, lesen Udo Pörschke, Barbara Wolf und Magnus Kuhn aus eigenen Werken. Udo Pörschke ist es gelungen, anhand eines Kriegstagebuchs den Spuren seines Großvaters zu folgen. Zusätzliche, aufwendige... » weiterlesen ...
Kategorie: Kunst & Kultur, Lesung

21.06.2021

Datum: 21.06.2021 | Ort: 97228 Rottendorf
mit Klaus Karl Kraus Horch, horch halt a mol! Horch halt her! Konnstes hör´n? Des is a Echo. Obber horch. Des is ganz anders, als ich es neig´rufn hob. Do is so viel zamkumma, in 40 Johr.Und des muss etz a mol raus. Mogst´es hör´n? In seinem neuen Kabarett-Programm zieht Klaus Karl-Kraus eine... » weiterlesen ...
Kategorie: Kunst & Kultur, Lesung
Datum: 21.06.2021 | Ort: 97228 Rottendorf
Mein Leben zwischen Berg und Tal. Die beliebte deutsche Volksschauspielerin aus "Der Bergdoktor" liest aus ihrer Biografie. Was passiert, wenn eine Schauspielerin ein Rendezvous mit ihren Rollen hat? Zum Beispiel mit Lisbeth Gruber, der Mama vom „Bergdoktor“. In ihrem berührenden Buch rückt die... » weiterlesen ...
Kategorie: Kunst & Kultur, Lesung

22.06.2021

Datum: 22.06.2021 | Ort: 97228 Rottendorf
Mein Bruder, der Osten und der Hass - Woher kommt die große Wut im Osten? Fremdenfeindlichkeit und Hass auf »den Staat«: Verlieren wir den Osten Deutschlands? Das Buch sucht Antworten auf das Warum der Radikalisierung, ohne die aktuell bestimmende Opfererzählung nach 1989 zu bedienen. Es erzählt... » weiterlesen ...
Kategorie: Kunst & Kultur, Lesung
Datum: 22.06.2021 | Ort: 97228 Rottendorf
Nach vier veröffentlichten Theaterstücken erschien im Herbst 2020 das Romandebüt der Würzburger Autorin Sonja Weichand: „schuld bewusstsein“. Der Roman stellt die Frage, was Erinnerungskultur heute bedeutet und beleuchtet die Zeit des Nationalsozialismus und die letzten Kriegsmonate in Würzburg. Im... » weiterlesen ...
Kategorie: Kunst & Kultur, Lesung

23.06.2021

Datum: 23.06.2021 | Ort: 97228 Rottendorf
Was macht die Liebe, wenn es uns an Nähe fehlt oder wenn wir uns mit Masken begegnen? Corona hat Tinder und Co. nicht den Garaus gemacht. Mit Mundschutz wird weiter gedated, die Nutzerzahlen steigen. Die Vorstellung, dass jeden Tag derselbe Mensch mit einem aufwacht, wird für manch überzeugten... » weiterlesen ...
Kategorie: Kunst & Kultur, Lesung

24.06.2021

Datum: 24.06.2021 | Ort: 97228 Rottendorf
Warum Politik mit der Wirklichkeit beginnen muss »Wieso folgt die Politik so gerne Stimmungen und zu selten der Wirklichkeit? Welche Hindernisse stehen faktenbasierten Debatten und Entscheidungen im Weg?« In Brüssel oder Berlin fallen oft Entscheidungen, die mit der politischen Realität vor Ort... » weiterlesen ...
Kategorie: Kunst & Kultur, Lesung
Datum: 24.06.2021 | Ort: 97228 Rottendorf
Navid Kermani hat die öffentliche Rede zu einer Kunst gemacht, über die das Land staunt — nicht nur mit seiner berühmten Rede im Bundestag zum Grundgesetz und der Dankrede zum Friedenspreis in der Paulskirche. Immer wieder überraschte er seine Zuhörer, klärte sie auf, stieß Debatten an, verstörte... » weiterlesen ...
Kategorie: Kunst & Kultur, Lesung

25.06.2021

Datum: 25.06.2021 | Ort: 97228 Rottendorf
Nichts ist, wie es scheint. Niemand ist, wer er vorgibt. Was ist die Wahrheit? Die Wissenschaftsjournalistin Julia schlägt sich mühsam als freie Schreiberin im Gesundheitsbereich durch und träumt von der großen, investigativen Story. Sie erhält einen Hinweis auf mögliche sexuelle Übergriffe in... » weiterlesen ...
Kategorie: Kunst & Kultur, Lesung