Sie befinden Sich hier:

Veranstaltungen in Franken

14.12.2018

Datum: 14.12.2018, 28.12.2018 | Ort: 91315 Höchstadt
Die „Zwölften“, wie die Tage zwischen Weihnachten und Dreikönig häufig noch genannt werden, erfüllten die Menschen mit Angst und Sorge. Überirdische Gestalten machten die Nächte unsicher. Zugleich waren in den Rauhnächten Himmel und Erde von Heil- und Segenskräften durchdrungen. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

15.12.2018

Datum: 15.12.2018 | Ort: 90762 Fürth
Bei dem Spaziergang „Fürther Weihnachtsgeschichten“ durch die festlich geschmückte Altstadt erzählen die Stadtführer Geschichten rund um die Bräuche in der Weihnachtszeit. Treffpunkt ist an den Sonntagen, 2., und 9. Dezember, Samstag, 15. Dezember, sowie den Sonntagen 16., und 23. Dezember, jeweils 15 Uhr, am Rathaus, Eingang Königstraße 88. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

16.12.2018

Datum: 16.12.2018 | Ort: 91074 Herzogenaurach
Eine Stadtführung für die Sinne ...... Begeben Sie sich auf eine sinnliche Adventsreise mit vielen interessanten Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung
Datum: 16.12.2018 | Ort: 90762 Fürth
Was landete in den vergangenen Jahrhunderten in den Fürther Kochtöpfen und wie ging man in der Kleeblattstadt mit Hungersnö-ten um? Diese und ähnliche Fragen beantwortet der Rundgang „Schmeckt´s? Bassd scho!“ inklusive kulinarischer Kostproben am Sonntag, 16. Dezember, 11 Uhr. Treffpunkt ist am Rathaus, Haupteingang, Königstraße 88.   » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung
Datum: 16.12.2018 | Ort: 90762 Fürth
Bei dem Spaziergang „Fürther Weihnachtsgeschichten“ durch die festlich geschmückte Altstadt erzählen die Stadtführer Geschichten rund um die Bräuche in der Weihnachtszeit. Treffpunkt ist an den Sonntagen, 2., und 9. Dezember, Samstag, 15. Dezember, sowie den Sonntagen 16., und 23. Dezember, jeweils 15 Uhr, am Rathaus, Eingang Königstraße 88. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung
Datum: 16.12.2018 | Ort: 90762 Fürth
„Jüdisches Leben – damals und heute“ gibt einen Einblick in die lange jüdische Geschichte in Fürth. Treffpunkt ist am Sonntag, 16. Dezember, 11 Uhr, am Eingang zum alten jüdischen Friedhof in der Schlehenstraße. Männer werden gebeten, eine Kopfbedeckung mitzubringen.   » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

22.12.2018

Datum: 22.12.2018 | Ort: 90762 Fürth
Die Entdeckungstour „Die Altstadt und ihre Höfe“ führt vom Kirchenplatz St. Michael am Samstag, 1. Dezember, 14 Uhr, Sonntag, 9. Dezember, 11 Uhr, und Samstag, 22. Dezember, 14 Uhr, durch teils versteckte Hinterhöfe.   » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

23.12.2018

Datum: 23.12.2018 | Ort: 90762 Fürth
Der Spaziergang „Die Fürther Prachtpromenade: Historismus, Jugendstil und die feinen Leute“ führt am Sonntag, 23. Dezember, 11 Uhr, von der Ecke Hornschuchpromenade und Luisenstraße in die Königswarterstraße und in die Hornschuchpromenade, die zu den schönsten Straßen in der Kleeblattstadt zählen.   » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung
Datum: 23.12.2018 | Ort: 90762 Fürth
Bei dem Spaziergang „Fürther Weihnachtsgeschichten“ durch die festlich geschmückte Altstadt erzählen die Stadtführer Geschichten rund um die Bräuche in der Weihnachtszeit. Treffpunkt ist an den Sonntagen, 2., und 9. Dezember, Samstag, 15. Dezember, sowie den Sonntagen 16., und 23. Dezember, jeweils 15 Uhr, am Rathaus, Eingang Königstraße 88. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

26.12.2018

Datum: 26.12.2018 | Ort: 91541 Rothenburg o.d.T.
Rothenburg o. d. T. Einheimische sowie Gäste der Stadt führt Pfarrer Herbert Dersch in der Weihnachtszeit wieder zu ausgewählten zu ausgewählten Krippendarstellungen in Rothenburger Kirchen, Höfen und Häusern. Der gemeinsame Spazierweg beginnt 14 Uhr an der St. Wolfgangskirche am Klingentor. Er dauert ca. zwei Stunden. » weiterlesen ...
Kategorie: Brauchtum, Stadtführung, Weihnachten

28.12.2018

Datum: 14.12.2018, 28.12.2018 | Ort: 91315 Höchstadt
Die „Zwölften“, wie die Tage zwischen Weihnachten und Dreikönig häufig noch genannt werden, erfüllten die Menschen mit Angst und Sorge. Überirdische Gestalten machten die Nächte unsicher. Zugleich waren in den Rauhnächten Himmel und Erde von Heil- und Segenskräften durchdrungen. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung
- Werbung -

29.12.2018

Datum: 29.12.2018 | Ort: 90762 Fürth
Seit 300 Jahren gibt es die Freimaurer und die 1803 gegründete Fürther Loge „Zur Wahrheit und Freundschaft“ feiert mit. Ein guter Grund, mit der Stadtführung „Fürther Freimaurer – Wegweiser in der Stadtentwicklung“ am Samstag, 29. Dezember, 14 Uhr, an verdiente Fürther Logenmitglieder zu erinnern. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

30.12.2018

Datum: 30.12.2018 | Ort: 90762 Fürth
„Anekdoten und Kurioses aus der Kleeblattstadt“ stehen am Sonntag, 30. Dezember, auf dem Programm. Start der Tour durch die Altstadt ist um 11 Uhr im Innenhof des Kulturforums, Würzburger Straße 2.   Weitere Informationen zu den Stadtspaziergängen bei der Tourist-Information Fürth unter Telefon (0911) 23 95 87-0. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung
Datum: 30.12.2018 | Ort: 90762 Fürth
Bei dem Spaziergang „Fürth für Einsteiger“ steht die spannende, über 1000-jährige Stadtgeschichte im Mittelpunkt. Die Tour führt von Fürths Gründungsort an der Rednitz entlang der Altstadtstraßen bis zu historischen Plätzen. Los geht´s es am Sonntag, 2. Dezember, 11 Uhr, und Sonntag, 30. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

01.01.2019

Datum: 01.01.2019 | Ort: 91541 Rothenburg o.d.T.
Rothenburg o. d. T. Einheimische sowie Gäste der Stadt führt Pfarrer Herbert Dersch in der Weihnachtszeit wieder zu ausgewählten zu ausgewählten Krippendarstellungen in Rothenburger Kirchen, Höfen und Häusern. Der gemeinsame Spazierweg beginnt 14 Uhr an der St. Wolfgangskirche am Klingentor. Er dauert ca. zwei Stunden. » weiterlesen ...
Kategorie: Brauchtum, Stadtführung, Weihnachten

06.01.2019

Datum: 06.01.2019 | Ort: 91541 Rothenburg o.d.T.
Rothenburg o. d. T. Einheimische sowie Gäste der Stadt führt Pfarrer Herbert Dersch in der Weihnachtszeit wieder zu ausgewählten zu ausgewählten Krippendarstellungen in Rothenburger Kirchen, Höfen und Häusern. Der gemeinsame Spazierweg beginnt 14 Uhr an der St. Wolfgangskirche am Klingentor. Er dauert ca. zwei Stunden. » weiterlesen ...
Kategorie: Brauchtum, Stadtführung, Weihnachten
Datum: 06.01.2019, 30.05.2019, 03.10.2019 | Ort: 91097 Oberreichenbach
Vorfränkische Völkerwege auf den Höhen, vom König angelegte Heerstraßen und mittelalterliche Handelswege durchziehen die Gegend um die Aisch. Rumpelnde Ochsenkarren brachten auf ihnen Wein aus Kitzingen nach Franken und Böhmen und Händler trugen auf ihnen Nürnberger Tand in alle Land. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

11.01.2019

Datum: 11.01.2019, 15.03.2019, 20.09.2019, 15.11.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Höchstadt an der Aisch wurde 1003 erstmals urkundlich erwähnt und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Noch immer sind große Teile der mittelalterlichen Stadtmauer erhalten und eine der ältesten steinernen Brücke Deutschlands überspannt seit mehr als sechshundert Jahren den Fluss. » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

08.02.2019

Datum: 08.02.2019, 05.04.2019, 07.06.2019, 02.08.2019, 04.10.2019, 06.12.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Spazieren mit Sie durch das mittelalterliche Städtchen Höchstadt/Aisch, lassen Sie sich die schönsten Ecken der Stadt zeigen und die spannendsten Episoden aus der langen Geschichte erzählen und genießen Sie unterwegs, was Höchstader Küchen, Keller, Braukessel und Backstuben zu bieten haben. » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

14.02.2019

Datum: 14.02.2019, 12.04.2019, 18.10.2019, 13.12.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Besuchen sie das mehr als tausendjährige Städtchen Höchstadt/Aisch. Schlendern Sie unter fachkundiger Führung durch mittelalterliche Gässchen, lernen Sie den mächtigen Grafen von Höchstadt, Hermann von Stahleck, Pfalzgraf bei Rhein kennen und hören Sie von dessen schmählichem Ende. » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

01.03.2019

Datum: 01.03.2019, 05.07.2019, 06.09.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Die Bewohner des Städtchens Höchstadt an der Aisch galten seit jeher als gottesfürchtig und fromm. Wenig erfährt man in den Chroniken über die dunklen Seiten Höchstadts. Gab es die nicht? Wer hat in Höchstadt gemordet, gestohlen und Unzucht getrieben? Welche Strafen drohten für diese Taten, wer hat sie vollstreckt und wo ist das passiert? » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

08.03.2019

Datum: 08.03.2019, 03.05.2019, 13.09.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Am 10. März 1633 wurde Höchstadt/Aisch von der schwedischen Armee unter Bernhard von Sachsen-Weimar eingenommen und zerstört. Die Erinnerung an diese Katastrophe hat sich unauslöschlich in das kollektive Gedächtnis der Stadt eingebrannt. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung
- Werbung -
Datum: 08.03.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Am 10. März 1633 wurde Höchstadt/Aisch von der schwedischen Armee unter Bernhard von Sachsen-Weimar eingenommen und zerstört. Die Erinnerung an diese Katastrophe hat sich unauslöschlich in das kollektive Gedächtnis der Stadt eingebrannt. » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

15.03.2019

Datum: 11.01.2019, 15.03.2019, 20.09.2019, 15.11.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Höchstadt an der Aisch wurde 1003 erstmals urkundlich erwähnt und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Noch immer sind große Teile der mittelalterlichen Stadtmauer erhalten und eine der ältesten steinernen Brücke Deutschlands überspannt seit mehr als sechshundert Jahren den Fluss. » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

22.03.2019

Datum: 22.03.2019, 24.05.2019, 27.09.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Die Geschichte der holden Jungfrau Hildegundis, die am Tag ihrer Hochzeit am Altar tot darnieder sank, kennt in Höchstadt jeder. Aber wer hat schon vom Wunder der schwebenden Hostie gehört? Wer kennt den Mann ohne Kopf, der in der Nacht in der Nähe der Stadtmühle unter den Fenstern des Schlosses spukte? » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

24.03.2019

Datum: 24.03.2019, 29.09.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Weithin sichtbar erhebt sich der Lauberberg mit der Antonius-Kapelle über dem Tal der Aisch. Einst führte eine Handelsstraße hier vorbei, querten Karren und Handelsreisende den Fluss und hielten Einkehr. Wo heute die kleine Kapelle steht, prangte einst eine prächtige Wallfahrtskirche. » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

05.04.2019

Datum: 08.02.2019, 05.04.2019, 07.06.2019, 02.08.2019, 04.10.2019, 06.12.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Spazieren mit Sie durch das mittelalterliche Städtchen Höchstadt/Aisch, lassen Sie sich die schönsten Ecken der Stadt zeigen und die spannendsten Episoden aus der langen Geschichte erzählen und genießen Sie unterwegs, was Höchstader Küchen, Keller, Braukessel und Backstuben zu bieten haben. » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

12.04.2019

Datum: 14.02.2019, 12.04.2019, 18.10.2019, 13.12.2019 | Ort: 91315 Höchstadt
Besuchen sie das mehr als tausendjährige Städtchen Höchstadt/Aisch. Schlendern Sie unter fachkundiger Führung durch mittelalterliche Gässchen, lernen Sie den mächtigen Grafen von Höchstadt, Hermann von Stahleck, Pfalzgraf bei Rhein kennen und hören Sie von dessen schmählichem Ende. » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

26.04.2019

Datum: 26.04.2019 - 05.05.2019 | Ort: 96317 Kronach
10 Nächte Lichtfestival » weiterlesen ...
Kategorie: Festivals, Ausgehen, Für Kinder, Gastronomie, Kirchweih & sonst. Feste, Stadtfest, Konzert & sonst. Musik, Blues, Country, Festival, Folk, Gospel, Jazz, Klassik, Modern, Open-Air, Reggae, Rock & Pop, Schlager, Kunst & Kultur, Ausstellung, Show, Stadtführung, Sonstiges

27.04.2019

Datum: 26.04.2019 - 05.05.2019 | Ort: 96317 Kronach
10 Nächte Lichtfestival » weiterlesen ...
Kategorie: Festivals, Ausgehen, Für Kinder, Gastronomie, Kirchweih & sonst. Feste, Stadtfest, Konzert & sonst. Musik, Blues, Country, Festival, Folk, Gospel, Jazz, Klassik, Modern, Open-Air, Reggae, Rock & Pop, Schlager, Kunst & Kultur, Ausstellung, Show, Stadtführung, Sonstiges

Seiten