Sie befinden Sich hier:

Nachrichten aus Franken: Fürth


Möchten Sie Ihre Nachrichten oder Neuigkeiten aus der Region Franken bzw. Bayern hier veröffentlichen?
Dann senden Sie uns diese einfach an info@frankenradar.de.

 

Platzkarten für den Grafflmarkt am Freitag, 14., und Samstag, 15. September, sind ab Montag, 20. August, 10 Uhr, online unter www.reservix.de sowie über die anerkannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Privatpersonen zahlen je nach Standgröße zwischen 33 und 66 Euro, gewerbliche Kunden zuzüglich Mehrwertsteuer. » weiterlesen ...
Die Stadt Fürth bekämpft die Wohnungsnot und die steigenden Mietpreise durch ein umfangreiches Wohnungsbaupaket, dem der Bauausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch. 11. Juli, zustimmen soll. » weiterlesen ...
Platzkarten für den Grafflmarkt am Freitag, 22., und Samstag, 23. Juni, sind ab Montag, 28. Mai, 10 Uhr, online unter www.reservix.de sowie über die anerkannten Vorverkaufsstellen erhältlich. » weiterlesen ...
Nachdem die Instandsetzungsarbeiten abgeschlossen sind, eröffnet das Jugendbad in Burgfarrnbach in diesem Jahr bereits am Freitag, 18. Mai. » weiterlesen ...
Die Innenstadt wird um eine Attraktion reicher: An der ehemaligen Bustrasse in der Rudolf-Breitscheid-Straße soll im Mai 2019 der neue Fürther Wochenmarkt mit rund 20 Ständen eröffnen. » weiterlesen ...
Der Burgfarrnbacher Felsenkeller, jetzt „Grüner-Felsenkeller“ eröffnet am 13. April um 11 Uhr die Saison. Der Keller ist jetzt von der Comödie gepachtet und kann nur zu Fuß oder per Rad erreicht werden. Eine feierliche Eröffnung wird erst später stattfinden. » weiterlesen ...
Auch für 2017 galt, dass es sich in keiner bayerischen Großstadt so sicher leben lässt wie in Fürth. Zum bereits 14. Mal in Folge wurde dieses Ergebnis erzielt, wie die heute von Innenminister Joachim Herrmann vorgelegte polizeiliche Kriminalstatistik für das vergangene Jahr dokumentiert. » weiterlesen ...
Fürth steckt voller Visionen, die es zu entdecken gilt, und die bei den Stadt(ver)führungen vom 21. bis 23. September vorgestellt werden sollen. Denn: “Visionen“ ist das Motto der diesjährigen Ausgabe von Deutschlands größtem Führungsmarathon. Die Tourist-Information Fürth sucht daher noch Mitmacherinnen und Mitmacher, die mit ihren visionären Ideen die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr bereichern. » weiterlesen ...
Für viele Bürgerinnen und Bürger der Kleeblattstadt ist sie zu einem nützlichen Begleiter geworden, der immer dabei ist und viele nützliche Informationen und Dienstleistungen bereithält. Die Rede ist von der Fürth-App, die die Stadt zusammen mit dem Fürther Softwareentwickler und Internetdienstleister Esirion seit dem Frühjahr 2011 für Smartphones und Tablets von Apple zur Verfügung stellt » weiterlesen ...
Für Schlittenfans stehen bei entsprechender Witterung in der Boxdorfer Straße, am Herrnstraßendamm und im Stadtpark an der Engelhardtstraße Rodelbahnen zur Verfügung. » weiterlesen ...

Seiten